Startseite -> Flyball

Flyball

Flyball ist seit 2004 meine größte Leidenschaft.

speedy1

Foto:http://www.tierisch-photogen.de

Seit August 2004 bin ich dem Flyballvirus verfallen!
Zusammen mit den Mannschaften „Masters of Balls“ und „Die Rasselbande“, haben meine Hunde Speedy und Azora schon einige Erfolge gemeinsam mit den Mannschaften und mir erlaufen.

Selbst Flora, meine ängstliche Mudi Hündin hat Spaß an diesem Sport gefunden und nun auch schon einige Turniere begleitet. Allerdings wird es dabei bleiben, dass sie uns lediglich begleiten wird, aber sicher nie über ihren Schatten springen kann um ein Rennen zu laufen.

Mit Speedy war ich fast 3 Jahre bei den „Masters of Balls“ bis wir dann nach den Deutschen Flyballmeisterschaft 2008 in meine Mannschaft "Die Rasselbande" gewechselt sind. Ihn haben wir nach der Deutschen Flyballmeisterschaft 2010, als Deutscher Meister in die wohlverdiente Rente geschickt.

„Die Rasselbande“ ist ein ganz besonderer „Schlag“ Mannschaft und hat den Namen nicht von ungefähr. Sie besteht aus den verschiedensten Rassen, die eigentlich „Flyballuntypisch“ sind. West Highland Terrier, Französische Bulldogge, Jack Russel Terrier usw..

Seit 2008 betreue und trainiere ich noch ein weiteres Team, "The Hobbits". Diese Mannschaft entstand spontan zur Flyball Europameisterschaft 2008 in Tschechien. Im Ursprung bestand das Team ausschließlich aus Jack Russel Terriern, weswegen sie auch den Namen "The Hobbits" bekam. In der Zwischenzeit hat sich vieles verändert. Weitere Vierbeinige Mannschaftskameraden sind in Rente gegangen und Dank unseres vielversprechenden Nachwuchses, haben sich "The Hobbits" gerade seit 2011 in der Flyballszene erfolgreich mit dem Titel des „Deutschen Meisters„ und des „Europameisters„ etablieren können.

Seit 2010 trainieren wir all den jungen Hunden, die von mir und meinen jetzigen Mannschaftskollegen geführt werden. Z.B. mein Marxdorfer Wolfshund Maylo, 2 x Ronja (Mudi Mix und Husky Mix), Maya (Jack Russel), die unterstützt werden von den „alten Hasen„. Wir hatten hier die Möglichkeit, schon von Anfang an mit diesen Hunden zu arbeiten und schon in jungen Jahren den Grundstein für eine sicher recht erfolgreiche Mannschaft zu legen. Dies haben wir 2010/2011 mit den Titeln des „Deutschen Meisters„ und des„Europameisters„ geschafft.

speedy2

Foto:http://www.tierisch-photogen.de

azora1

Foto:http://www.tierisch-photogen.de

Durch meine Erfahrung im Training bei Gunter Mattes der Hundeschule Gießen und auch durch die Turniererfahrung die ich vorweisen kann, bin ich in der Lage Flyballworkshops und Einsteigerseminare anbieten zu können um Interessierten den Sport nahe zu bringen. Nach wie vor ist Flyball leider eine „Randsportart“, auch wenn sich die Kreise inzwischen auch schon bis in die südlichen Gefilde Deutschlands gezogen haben.

Gerne komme ich auch in Ihren Verein, oder Ihre Hundeschule um Ihnen den Aufbau des Trainings zu zeigen. Ich bringe komplettes Equipment wie Dummybox, Hürden, Pylonen, Flyballbox, Hilfshürden und Bälle mit.

Ich stehe auch nach dem Seminar mit Rat und Tat zur Seite und freue mich immer, Mannschaften die von uns auf einem Seminar „eingearbeitet“ wurden, zu treffen und deren Erfolge mit zu feiern.

Beste Beispiele sind die „Pälzer Flizzer“, die „Veldener Rennsemmeln“ und die „Hot Flying Dogs“ aus Weiden. Diese Mannschaften sind dabei geblieben und haben schon 1. – 3. Plätze auf div. Turnieren erlaufen.

Es ist eine einmalige Atmosphäre auf einem Flyballturnier. Nur wer das einmal erlebt hat, kann verstehen, dass man danach süchtig wird.

Lange habe ich nach einem Sport gesucht, der nicht nur meinen Hunden, sondern auch mir Spaß macht. Ich bin von der ersten Sekunde an hängen geblieben.

Hier gilt der Dank insbesondere Tom Stroick (www.phoenix-flyball.de) und Günter Frechen (www.flyball.de) bei denen ich im Jahre 2004 ein Tagesworkshop besucht habe.

Natürlich auch Gunter Mattes von der Hundeschule Gießen, der mich immer mal wieder ausbremsen muss, da mein Ehrgeiz manchmal ein bisschen übertrieben ist.

azora2

Foto:http://www.tierisch-photogen.de


Ich hoffe auf viele Interessierte.

Wer Lust hat, sich uns anzuschließen, der soll sich gerne melden. Wir sind immer offen für "Neue" und nehmen alle gerne in unseren Trupp auf.

Startseite -> Flyball